Kommentarlinks sind dofollow!

Google rollt Pinguin Update 2.0 aus

von Florian Elbers am 23. Mai 2013

matt-cutts-twitter-pinguin-updateMatt Cutts hat es soeben per eigenem Blogpost und Tweet bestätigt: Heute (22. Mai 2013 in den USA, 23. Mai 2013 in Deutschland) wurde eine neue Generation des Penguin Updates mit Namen 2.0 ausgerollt. Das Algorithmus-Update der Suchmaschine soll dabei alleine im englischsprachigen US-Raum 2,3% aller Suchanfragen betreffen.

Dabei wurde Pinguin 2.0 auch direkt gleichzeitig weltweit ausgespielt. Der Umfang der Änderungen ist dabei für jeden Sprachraum unterschiedlich. Suchergebnisse in Sprachen, deren Index generell anfälliger gegenüber Spam ist, sollen dabei größere Auswirkungen zu spüren bekommen. Dieses könnte auch auf den Deutschen Index zutreffen, da dieser an früherer Stelle schon einmal als „most policed one“ bezeichnet wurde. Dieses ist der vierte größere Launch von Google Pinguin, da es sich hier um ein algorithmisches Update und nicht um einen Data Refresh handelt (Erläuterung).

In → SEO

2 Kommentare
  1. Bisher kann ich noch keiner Verbesserungen in den Serps erkennen.
    Sind zwar Veränderungen, aber eine Qualitätssteigerung ist es wohl eher nicht

Trackbacks & Pingbacks

  1. fragflo.de » Google’s Pinguin 2.0 ausgerollt

Antworten

Beachte: XHTML ist erlaubt. Deine e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Neue Kommentare per RSS-Feed verfolgen

Highslide for Wordpress Plugin